Lauben-PV

Mit einem Kleingarten lässt sich der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur auch in der Großstadt direkt erleben. In der Laube eigenen Sonnenstrom zu nutzen liegt deshalb auf der Hand. Doch das ist in Berlin derzeit nicht so einfach. Das wollen wir ändern!

Lesen
Bürgerbeteiligung am Stromnetz als Schlüssel einer klimaschonenden Energiewirtschaft

Eine direkte Beteligung der Bürger*innen am Berliner Stromnetz über unsere Genossenschaft ist in greifbarer Nähe. Vom Netzbetrieb gehen wichtigte Impulse aus für eine zukunftsfähige Energiewirtschaft. Kaum jemand weiß das besser als Michael Sladek. Als Mitbegründer der Elektrizitätswerke Schönau konnte er erstmals ein Stromnetz in Bürgerhände bringen und so den Grundstein legen für eine atom- und …

Lesen
Gemeinschaftlicher Selbstbau – ein Erfahrungsbericht

Ein Wochenende Zeit, ein wenig handwerkliche Begabung, eine professionelle Bauleitung und eine Handvoll motivierte Selbstbauer*innen – Das sind die wichtigsten Zutaten, um die eigene Solaranlage im Selbstbau zu realisieren.

Lesen
Gemeinschaftlicher Selbstbau

Sonne vom eigenen Dach: Die BürgerEnergie Berlin ermöglicht es Photovoltaik auf dem Eigenheim selbst aufzubauen. Der Gemeinschaftliche Selbstbau richtet sich an Personen, die gerne selbst Hand anlegen an Haus und Hof und eher Zeit als flüssige Mittel haben. Sie werden damit Teil einer motivierenden Gemeinschaftsidee.

Lesen
Bergescheune Grassau

PV Dachanlage in Schönewalde (OT Graussau, Brandenburg)

Lesen
Mieterstrom

Mit unserem Mieterstromangebot können wir den Strom dort erzeugen, wo er auch verbraucht wird: direkt auf den Dächern der Berliner Mietshäuser. So bringen wir Klimaschutz in die Stadt, können zugleich Bürgerbeteiligung an Ökokraftwerken über die Genossenschaft ermöglichen und den MieterInnen eigenen Sonnenstrom zu einem günstigen Preis anbieten. Hier erklären wir, wie das funktioniert!

Lesen
Grassau

Photovoltaik Freiflächenanlage in Schönewalde (OT Graussau, Brandenburg)

Lesen