Termine

7.10.2014: NetzLabor mit Prof. Dr. Hartmut Graßl

Der renommierte Klimaforscher Dr. Hartmut Graßl war langjähriger Direktor des Max-Planck-Instituts für Meteorologie und Professor an der Universität Hamburg. Er war Mitglied zahlreicher Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages zum Schutz der Erdatmosphäre und setzt sich seit Jahrzehnten für einen konsequenten Klimaschutz ein. Im NetzLabor der BürgerEnergie Berlin spricht Prof. Dr. Hartmut Graßl über die neuesten Entwicklungen der Klimaforschung und die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements für die Energiewende.

Dienstag, 7. Oktober 2014. 19 Uhr: Das NetzLabor mit Prof. Dr. Hartmut Graßl
Technische Universität Berlin, Raum MA 001
Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin
Eintritt frei

One Response to 7.10.2014: NetzLabor mit Prof. Dr. Hartmut Graßl

  1. Pingback: Rege Debatte im 1. NetzLabor | BürgerEnergie Berlin