Blog



Greift Eon nach Berlins Netzen?

Der Energieversorger E.on, größter deutscher Energiekonzern, äußert offenbar Interesse an den Berliner Energienetzen. Laut einem Bericht des Tagesspiegels will der Konzern nicht nur seine Anteile

Weiterlesen
in Aktuell, Blog |

Energie-Enquete: Wird was draus?

»Neue Energie für Berlin« war nicht nur der Name des Berliner Energie-Volksentscheids im November 2013. Es ist auch der Titel einer Enquete-Kommission, die sich im Berliner Abgeordnetenhaus um Strate

Weiterlesen
in Aktuell, Blog |

Gas gegeben: Das NetzLabor zu Power-to-Gas

Marcel Keiffenheim begann den Abend mit der Atomenergie: Dort, genauer im Widerstand gegen diese liegen die Ursprünge des Ökostromanbieters Greenpeace Energy, für den Keiffenheim arbeitet. Von der

Weiterlesen
in Blog |

Konzessionsvertrag ausgelaufen — und nun?

Seit dem 1.1.2015 sollte in Berlin eigentlich ein neuer Stromnetzbetreiber aktiv sein. Denn am 31.12.2014 ist der Konzessionsvertrag für das Stromnetz zwischen Alt-Betreiber Vattenfall und dem Land B

Weiterlesen
in Blog |

Aktuell: Gasnetz-Vergabe juristisch gestoppt — Wie weiter beim Stromnetz?

Der Saal im Berliner Amtsgericht in der Littenstraße platzte aus allen Nähten, als am 9. Dezember die Klage gegen die Gasnetz-Vergabe verhandelt wurde. Der alte Gasnetzbetreiber Gasag hatte gegen da

Weiterlesen
in Blog |

Heißes Eisen: NetzLabor zur Wärmewende

Welche Synergien und Konkurrenzen verbinden Strom– und Wärmesystem? Welche Wärmeversorgung braucht Berlin übermorgen? Und welche Rolle spielen das Gas– und das Wärmenetz für eine umfassende Energ

Weiterlesen
in Blog |

Es weihnachtet: Stromnetz-Meter verschenken!

Weihnachten kommt alle Jahre wieder überraschend plötzlich. Da fehlt dann schnell mal die Idee für ein schönes Geschenk. Bevor es die fünfzehnte Krawatte oder das achte Parfüm wird: Wie wäre es

Weiterlesen
in Blog |

Vattenfall prüft Verkauf der Braunkohle-Sparte

Bereits seit Längerem rumort es im Vattenfall-Konzern. Es gibt immer wieder Gerüchte über einen möglichen Verkauf der deutschen Unternehmensteile, also auch des Stromnetzes in Berlin. Nun sollen d

Weiterlesen
in Blog |

Neuer Bürgermeister, neuer Finanzsenator — Personalkarussell im Berliner Senat

Der Berliner Senat spielt »Reise nach Jerusalem«. Wie im Kinderspiel, bei der immer wieder die Plätze getauscht werden, wird auch in der rot-schwarzen Koalition in Berlin munter umsortiert. Auch für

Weiterlesen
in Blog |

Aktuell: Rolle rückwärts im Strom-Verfahren

Das Stromnetz-Vergabeverfahren wird zurückgesetzt. Das hat der verfahrensleitende Finanzsenator Ulrich Nußbaum am Dienstag, 14.10., in der Senatssitzung verkündet und mittlerweile auch den Stromnet

Weiterlesen
in Blog |