Jahresabschluss 2019

Auf Grund der andauernden Einschränkungen im Zuge der COVID-19 Pandemie wird die ordentliche Generalversammlung 2020 der BürgerEnergie Berlin eG im Dezember stattfinden.
Die bis zur Jahresmitte notwendige Feststellung des Jahresabschlusses 2019 wird in diesem Jahr durch den Aufsichtsrat erfolgen.

Mitglieder der Genossenschaft sind herzlich eingeladen an der virtuellen Sitzung des Aufsichtsrates am 09.06.2020 um 18 Uhr teilzunehmen.



Geschäftsbericht 2019

Die Feststellung des Jahresabschlusses 2019 erfolgt auf der Grundlage des Geschäftsberichtes für das Jahr 2019.

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir alle Mitglieder uns Fragen zum Geschäftsbericht vorab per Mail an info[at]buerger-energie-berlin.de zur Verfügung zu stellen.
  • Bitte lass uns die Fragen bis zum 05.06.2020 zukommen.




Informationen zur Teilnahme an der Aufsichtssratsitzung

Die Teilnahme an der virtuellen Aufsichtsratsitzung am 09.06.2020 ist auf zwei Wegen möglich:

1. Videokonferenz
Mitglieder der Genossenschaft sind herzlich eingeladen sich direkt in die Videokonferenz einzuwählen. Du kannst so mit Aufsichtsrat und Vorstand moderiert interagieren. Für die Organisation des Ablaufes ist es von Vorteil, wenn Aufsichtsrat und Vorstand inhaltliche Fragen zum Geschäftsbericht 2019 vorab per E-Mail bereitgestellt werden. Diese werden während der Vorstellung des Berichtes aufgegriffen.

Zum Starten der Videokonferenz bitte hier klicken.
Für den Betritt zur Konferenz ist ein Passwort notwendig. Mitglieder der Genossenschaft haben dieses mit der Einladung per Mail zugeschickt bekommen. Auf Nachfrage ermöglichen wir auch Nicht-Mitgliedern den Zugang. Bitte schreibe uns dafür.

Die Videokonferenz ist geöffnet am 09.06.2020 ab ca. 17:45 Uhr.
Für die Teilnahme ist ein Standardbrowser (Firefox, Safari, Internet Explorer, Crome, o.ä.) notwendig sowie die Installation der Software Zoom. Die Installation erfolgt, nachdem du den Link für die Konferenz geklickt hast. Die Datenschutzinformationen zur Plattform Zoom können hier eingesehen werden. Wer diese zusätzliche Software nicht installieren kann oder installieren will, steht ein zweiter Weg zur Teilnahme an der Aufsichtsratssitzung zur Verfügung.

2. Live-Stream
Die virtuelle Aufsichtssratsitzung wird parallel auf youtube als Videostream bereitgestellt.
Mitglieder, die diesen Stream nutzen, haben keine Möglichkeit der Interaktion. Fragen zum Jahresabschluss müssen deshalb vorab per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

Zum Starten des Live-Streams bitte hier klicken.

Der Stream startet am 09.06.2020 ab ca. 17:45 Uhr.
Es ist keine Installation einer zusätzlichen Software notwendig. Der Live-Stream wird nicht gespeichert und steht nur als gleichzeitige Übertragung zur Verfügung.





Hintergrundinformationen

Eine Funktion der Generalversammlung einer Genossenschaft besteht in der Feststellung des Jahresabschlusses abgeschlossener Geschäftsjahre. Diese Feststellung hat bis zur Jahresmitte des Folgejahres zu erfolgen. Die ordentliche Generalversammlung der BürgerEnergie Berlin war deshalb für Anfang Juni 2020 vorgesehen. Eine Versammlung der Genossenschaftsmitglieder ist unter den derzeitigen Einschränkungen nicht möglich, weshalb die Generalversammlung nicht wie angedacht vor Jahresmitte stattfinden wird.

In diesem Jahr ist durch Sonderregelungen im Kontext der Pandemie-Situation eine Feststellung des Jahresabschlusses auch durch den Aufsichtsrat möglich. Geregelt wird diese Ausnahme im Gesetz zur Abmilderung der Folgen der CODIV-19 Pandemie. Die BürgerEnergie Berlin macht von dieser Möglichkeit Gebrauch, da der Jahresabschluss denen der Vorjahre sehr ähnlich ist.
Aufsichtsrat und Vorstand möchten dennoch ein größt mögliches Maß an Teilhabe durch die Mitglieder sicherstellen. Aus diesem Grund sind alle Mitglieder der Genossenschaft eingeladen an der virtuellen Aufsichtsratsitzung zur Feststellung des Jahresabschlusses 2019 teilzunehmen.

Alle Bestimmungen zu unserer Genossenschaft kannst du in unserer Satzung nachlesen.