Balkon-Module

Ein Balkon ist schon ein Multifunktionstalent:
Du kannst dort entspannt draußen sitzen, Blumen und Tomaten pflanzen und seit einiger Zeit sogar deinen eigenen Sonnenstrom ernten.
Das funktioniert ganz einfach mit Balkon-Modulen.



Balkon-Module sind Photovoltaik-Geräte, mit denen du deinen eigenen Sonnenstrom vom Balkon ernten kannst. Sie werden mit einem Stecker direkt an die nächste Steckdose angeschlossen. Häufig werden sie auch als Steckersolargeräte bezeichnet. Dabei verbrauchen sie gar keinen Strom, sondern produzieren regenerativen Strom und stellen ihn deinem Haushalt zur Verfügung. Nahegelegene Verbraucher wie Kühlschrank, Licht, Computer, Router usw. können diesen direkt verbrauchen. Dadurch reduziert sich deine Stromrechnung, weil du weniger Strom aus dem öffentlichen Netz beziehen musst.



artcicle img

Die Installation eines Balkon-Moduls ist denkbar einfach. Für vergitterte Balkone können die Module in wenigen Minuten mit einfachem Werkzeug montiert werden.

Oft sind Balkon-Module mit einem gewöhnlichen Schuko-Stecker ausgestattet. Sofern die Elektroinstallation der Wohnung den üblichen Standards entspricht und das Balkon-Modul bestimmten Sicherheitsrichtlinien genügt, kann der Stecker in eine einzeln abgesicherte, übliche Schuko-Steckdose eingesteckt werden.


artcicle img

Vor der Installation ist es wichtig bestimmte Rahmenbedingungen zu prüfen, z.B.:

  • Ist der Balkon in südliche Richtung und nicht verschattet?
  • Habe ich eine Steckdose auf dem Balkon?
  • Stimmt mein Vermieter einem solchen Vorhaben zu?
  • Genügt mein Balkon-Modul den Sicherheitsstandards der DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie)?
  • Kann ich eine sichere Befestigung gewährleisten?



Wir unterstützen Menschen in Berlin dabei, sich ein Balkon-Modul anzuschaffen. Unser ehrenamtliches Team berät gerne telefonisch zu den hier aufgeführten und weiteren grundlegenden Fragen. Eventuell ist auch eine Begehung vor Ort möglich, um das Potenzial besser einschätzen zu können. Kontaktiere uns gerne, wir freuen uns drauf!





Hinweis: Wenn du mit der Beratung zufrieden bist, freuen wir uns über einen Förderbeitrag. Wir sind unabhängig von Herstellern. Unsere Beratung ersetzt im Zweifel nicht die Einschätzung oder Zuarbeit einer elektrotechnischen Fachkraft.





Du kannst aber auch selbständig alle zentralen Punkte in unserer Checkliste vor dem Kauf eines Balkon-Moduls durchgehen.
Wir aktualisieren die Checkliste derzeit und stellen sie anschließend hier zur Verfügung.





Die BürgerEnergie Berlin hat die Idee der Balkon-Module aufgegriffen, denn sie möchte die durch BürgerInnen getriebene Energiewende in Berlin unterstützen. Balkon-Module sind dann eine Lösung, wenn z.B. keine größere Photovoltaikanlage auf dem Dach installiert werden kann. Sie sind flexibel einsetzbar, erschwinglich in der Anschaffung und setzen ein sichtbares Signal für den Klimaschutz in unserer Stadt.